Mango Frucht richtig schälen und schneiden

0

Mangos zählen neben Zitrusfrüchten und Bananen zu den beliebtesten exotischen Fürchten.

Die glatte Schale der Mango ist ungenießbar und hat, je nach Sorte, eine leicht grünliche bis gelb-rote Farbe. Das darunter liegende Fruchtfleisch ist von gelb-orange Farbe und soll süß und saftig schmecken. Die Mango erinnert im Geschmack etwas an Ananas und Marillen. Der Mango Kern ist relativ groß, ovalförmig, flach und fest mit dem Fruchtfleisch verbunden.
 

Wann ist die Mango reif?

Reife Mangos erkennt man daran, dass ihr Fruchtfleisch bei leichtem Fingerdruck nachgibt. Riechen Sie an der Mango: hat sie einen angenehmen Duft, kann man die Mango essen.

Tipp: reife Mangos soll man sofort essen und nicht zu lange lagern!
 

Reifen Mangos nach?

  • Unreife Mangos reifen bei Zimmertemperatur nach. Dazu die Mangos am besten in Zeitungspapier wickeln.
  • Reife Mangos gehören nicht in den Kühlschrank! Am besten bei Zimmertemperatur, aber eher weit weg von Heizkörpern, lagern.

Tipp: Mangos geben das Reifegas Ethylen ab. Sie sollten daher getrennt von anderem Obst oder Gemüse gelagert werden.
 

Wie soll man die Mango schälen?

Die Schale der reifen Mango zunächst mit einem scharfen Messer mehrfach leicht einschneiden und abziehen. Danach einfach das Fruchtfleisch in beliebig großen Stücken rund um den Kern abschneiden. Reife Mangos sind sehr saftig und verlieren beim Schälen und Schneiden viel Fruchtsaft.

Tipp: alternativ kann man auch einen professionellen Mangoschneider verwenden.
 

Warum ist die Mango gesund?

Mangos sind eine hervorragender Provitamin A, Vitamin C, Magnesium und Folsäure Vitamin B1 und Vitamin B6 Quelle.

Um alle gesunden Inhaltsstoffe der Mango aufzunehmen, sollte die Mango am besten roh gegessen werden. Mangos können aber auch zu Saft, Püree, Marmeladen oder Eis verarbeitet werden. Sie eignen sich hervorragend als Beilage zu Fleisch- oder Fischgerichten. Mangos harmonieren auch gut mit Schinken oder diversen Käsesorten.
 

Kalorien und Nährwerte von einer Mango

Eine Mango wiegt ca. 250 g und liefert somit 150 kcal an Kalorien.

Energie: 150 kcal

Eiweiß: 2 g

Fett: 2 g

Kohlenhydrate: 32 g

Ballaststoffe: 4 g

Natrium: 12 mg

Kalium: 476 mg

Kalzium: 30 mg

Magnesium: 46 mg

Eisen: 1 mg

Vitamin A: 502 µg

Vitamin E: 2,6 mg

Vitamin C: 96 mg

Folsäure: 90 µg

[Quelle: Die große Wahrburg/Egert Kalorien-&-Nährwerttabelle]
 



Hinterlasse einen Kommentar