Melonen kaufen – darauf sollten Sie achten

0
  • Melonen reifen nach, entwickeln dabei jedoch nicht dasselbe Aroma wie reif geerntete Früchte.
  • Melonen sind reif, wenn sich die Auflagefläche von weiß zu hellgelb verfärbt hat.
  • Reife Wassermelonen klingen beim Klopfen gegen die Schale tief und dumpf. Bei aufgeschnittenen Wassermelonen achten Sie auf ein intensiv rotes Fruchtfleisch. Die braunen Kerne können mitgegessen werden.
  • Reife Honigmelonen riechen süßlich und arttypisch.

Tipps:

  • Melonen sollten, sobald sie aufgeschnitten sind, schnell verbraucht werden. Im Kühlschrank nehmen sie schnell das Aroma anderer Lebensmittel auf.
  • Eine erfrischende Vorspeise sind übrigens Zuckermelonen-Stückchen mit Parmaschinken umwickelt.
  • Angaben zum Kaloriengehalt von Melonen finden Sie hier.


Hinterlasse einen Kommentar