Was ist Laktoseintoleranz – Symptome & Test

0

Was ist Laktoseintoleranz / Laktoseunverträglichkeit / Milchzuckerunverträglichkeit?

Laktoseintoleranz (auch Laktoseunverträglichkeit oder Milchzuckerunverträglichkeit genannt) ist die häufigste Nahrungsmittelunverträglichkeit und wird durch einen Enzymmangel (Laktase) verursacht.

Laktose (Milchzucker) ist ein Kohlenhydrat, welches bei der Verdauung mit Hilfe des Enzyms Laktase in die Zuckermoleküle Glukose und Galaktose gespalten wird. Laktoseintoleranz wird durch einen teilweisen oder vollständigen Mangel dieses Enzyms hervorgerufen. Dadurch wird der Milchzucker im Darm nur unzureichend gespalten. Häufige Beschwerden, die bei Betroffenen auftreten, sind: Durchfall, Völlegefühl, Blähungen, Erbrechen.
 

Laktoseintoleranz – wann treten die Symptome auf?

Wann die ersten Symptome bei Laktoseintoleranz auftreten hängt von der Geschwindigkeit ab mit der die Nahrung den Darm passiert. Im Dünndarm wird die Laktase normalerweise aktiv und spaltet den Milchzucker. Je weniger Enzym vorhanden ist bzw. je kürzer die Verweildauer der Nahrung im Dünndarm ist, desto mehr ungespaltener Milchzucker erreicht den Dickdarm und sorgt dann für die typischen Symptome.

Dies kann zwischen 1 und über 2 Stunden dauern. Die Stärke der Symptome sind von der individuellen Laktosetoleranzmenge und der individuellen Schmerzempfindlichkeit abhängig.
 

Laktoseintoleranz feststellen – Laktoseintoleranz Test

Sie glauben, dass bei Ihnen eine Laktoseintoleranz vorliegt? Dann lassen Sie sich am besten austesten!
Ob eine Laktoseintoleranz vorliegt kann mit Hilfe einfacher Tests (oraler Laktosebelastungstest, H2-Atemtest) diagnostiziert werden.

Generell besteht die Behandlung in der Vermeidung laktosehaltiger Lebensmittel. Die Laktosetoleranzmenge ist individuell unterschiedlich. Meist können auch bei Laktoseintoleranz noch geringe Mengen Laktose aufgenommen werden.
 
Tipp: ein Laktoseintoleranztest ist einfach durchzuführen und gibt Ihnen absolute Klarheit. Lassen Sie den Test von einem professionellen Institut durchführen (z.B. Allergiezentrum).
 



Hinterlasse einen Kommentar