So viel Wasser trinken pro Tag

0

Wasser ist ein wichtiger Bestandteil unseres Körpers!

Wasser ist in Körperflüssigkeiten enthalten. Es ist Lösungsmittel für wasserlösliche Bestandteile und Transportmittel. Außerdem regelt es unsere Körpertemperatur.

Zu wenig trinken – das passiert:

Mehr als die Hälfte unseres Körpers besteht aus Wasser. Ein Verlust von 3% der Gesamtkörperflüssigkeit vermindert die Leistungsfähigkeit. Ab 10% kommt es zu Verwirrungszuständen. Ein Verlust ab 15% des Körperwassers ist lebensbedrohlich.

Tipp: achten Sie auf ihren Körper! Mögliche Warnsignale für Flüssigkeitsmangel sind Mundtrockenheit, Kopfschmerzen, Durstgefühl oder Übelkeit.

So viel Wasser sollten Sie pro Tag trinken

Die DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) empfiehlt täglich 1,5 – 2 Liter kalorienarme Getränke zu trinken. Dazu zählen z. B. ungesüßte Tees, verdünnte Säfte oder einfach pures Wasser. Mehr dazu, wie Sie richtig und gesund trinken, erfahren Sie hier.

Der Flüssigkeitsbedarf hängt auch von klimatischen Bedingungen, körperlicher Anstrengung oder Krankheitszuständen (Fieber, Erbrechen, Durchfall,…) ab.



Hinterlasse einen Kommentar