Bio-Aktionstage vom 9. – 18. September 2011

1

Vom 9. – 18. September sind in ganz Österreich wieder die Bio-Boten unterwegs und verteilen gratis Bio-Milch. Bei diversen Bio-Info-Points können Konsumenten ihr Bio-Wissen auffrischen oder erweitern.
Die Bio-Aktionstage werden vom AMA Marketing, dem Lebensministerium und der EU finanziert. Die Aktion wird heuer bereits zum 6. Mal durchgeführt.

Neben den Bio-Aktionstagen gibt es im September für Bio-Begeisterte zahlreichen Bio-Hoffeste, Verkostungen von Bio-Produkten und Info-Stände auf Bio-Märkten. Eine Übersicht, wann in ihrer Gegend die Bio-Aktionstage und andere Bio-Veranstaltungen stattfinden, finden Sie hier.

Beim Gewinnspiel „ICH WILL BIO“ müssen 6 Fragen zum Thema Bio richtig beantwortet werden. 50 tolle Preise warten auf die Gewinner, wie z. B. Einkaufsgutscheine oder Genusswochenenden in Bio-Betrieben.

Tipp: am besten bei den Bio-Aktionstagen in ihrer Nähe vorbeischauen und sich verwöhnen lassen!

[Bildquelle:  AMA Marketing/Anna Rauchenberger]

Teilen

1 Kommentar

  1. Laut Norman W. Walker ist Milch gar nicht so gesund. und wenn, dann Ziegenmilch, die der Muttermilch am ähnlichsten ist.
    Ich habe es selbst gemerkt, denn ich war immer verkühlt. Seit ich keine Milch mehr trinke oder Milchprodukte im allgemeinen reduziert oder sogar weggelassen habe – außer Hüttenkäse- sprich Topfen – geht’s bei mir bergauf.

    Es ist auch wichtig zu wissen: täglich einen Karottensaft (N.W.Walker-”tgl. einen frischen Salat erhalten ihre Gesundheit”). So ist meine Sehstärke Jahr für Jahr besser geworden! Der Astigmatismus (Hornhautverkrümmung) sogar verschwunden!

Hinterlasse einen Kommentar