Küchengewürze richtig verwenden

0

Gewürze sind ein wichtiger Bestandteil der frischen Küche, da sie auf Grund ihrer natürlich enthaltenen Geschmacks- und Geruchsstoffen dabei helfen unseren Speisen eine würzige, wohlschmeckende Note zu bescheren.

Der angenehme Duft und der aromatische Geschmack sind bedingt durch leicht flüchtige Verbindungen, den ätherischen Ölen. Gewürze sind die Samen, Blüten, Früchte, Wurzeln, Blätter, Rinden oder Zwiebeln von Pflanzen und werden meist getrocknet gehandelt.

Ob Sie das pure Gewürz oder eine Gewürzzubereitung, gemahlene oder ganze Gewürze verwenden bleibt Ihnen überlassen.

Bei Zugabe purer Gewürze können Sie nicht nur Salz einsparen, sondern verleihen Ihren Gerichten auch eine persönliche Note. Gewürzzubereitungen aus dem Handel sind hingegen praktisch und zeitsparend – können aber auch Inhaltsstoffe wie Glutamat enthalten und lassen keine geschmacklichen Variationen zu, da Sie immer gleich schmecken.

Einen intensiveren Geschmack erhalten Sie, wenn sie ganze Gewürze verwenden, die frisch in der Mühle oder im Mörser gemahlen werden. Gemahlene Gewürze sind hingegen bequemer zu verwenden, manche verlieren jedoch rasch ihre Würzkraft.

Buchtipps



Keine Kommentare