Ananas – wenig Kalorien und leicht verdaulich

0

Unter der Schale der Ananas findet sich ein aromatisches, saftiges Fruchtfleisch. Der holzige, aber dafür sehr ballaststoffreiche Mittelteil wird als Strunk bezeichnet.

Kaufen Sie nur reife Früchte, da Ananas nicht nachreifen. Eine reife Ananas erkennt man am charakteristischen Ananasgeruch am Stielansatz. Außerdem lassen sollten sich die inneren grünen Blätter des Schopfes leicht herausziehen lassen. Ananas schälen und schneiden geht sehr einfach, wenn man einen geeigneten Ananasschneider bei der Hand hat.

Die wertvollen Inhaltsstoffe der Ananas

Ananas sind gesund. Sie enthalten nennenswerte Mengen an Vitamin C, Kalium und Magnesium. Die enthaltenen Ananas Enzyme machen die Ananas leicht verdaulich.

Tipp: der essbare Teil einer Ananas wiegt ca. 350 g. Somit liefert eine Ananas ca. 207 kcal.
 

Ananas Kalorien und Nährwerte

(Durchschnittswerte pro 100 g)

Energie: 59 kcal

Eiweiß: 1 g

Fett: in Spuren

Kohlenhydrate: 13 g

Ballaststoffe: 1 g

Natrium: 2 mg

Kalium: 173 mg

Kalzium: 16 mg

Magnesium: 17 mg

Eisen: 0,4 mg

Vitamin A: 10 µg

Vitamin E: 0,1 mg

Vitamin C: 19 mg

Folsäure: 4 µg

[Quelle: Die große Wahrburg/Egert Kalorien- & Nährwerttabelle]



Hinterlasse einen Kommentar