Apfelnockerl mit Mohn

0
Zutaten:

40 g Butter, zimmerwarm

1 Ei

1 Dotter

1 Prise Salz

1 Pkg. Vanillezucker

200 g Magertopfen

3 feste Äpfel

2 EL Sauerrahm

70 g glattes Mehl

120 g Semmelwürfel

Saft von ½ Zitrone

80 g Butter, zerlassen

150 g Mohn, gerieben

50 g Staubzucker

Zubereitung:

Butter, Ei, Dotter, Salz und Vanillezucker schaumig rühren und den Topfen unterheben.

Äpfel schälen, entkernen und grob reiben und mit Zitronensaft beträufeln.

Äpfel mit Sauerrahm, Mehl und Semmelwürfel unterheben und zu einer lockeren Masse verarbeiten. Ca. 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

Salzwasser zum kochen bringen. Mit 2 Esslöffeln aus der Masse Nockerl formen und im leicht siedenden Wasser ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Nockerl mit zerlassener Butter und mit dem Mohn-Zucker-Gemisch bestreut servieren.

Teilen

Hinterlasse einen Kommentar