Beliebte Zwiebelsorten – Geschmack und Verwendung

0

Ohne Zwiebeln gelingen die wenigsten Gerichte in der Küche. Wussten Sie, dass das beliebte Lauchgemüse ursprünglich aus Westasien stammt.

Zwiebel gibt es in unzähligen Formen (flach, oval, rund, länglich) und Farben (weiß, gelb-braun, bronzefarben oder rot, …). Geerntet werden die unter der Erde wachsenden Zweibelknollen erst, wenn die oberirdischen Blätter eingetrocknet sind. Der Zwiebelgeschmack kann, je nach Sorte, von scharf über mild-würzig bis süßlich sein.
 

Beliebte Zwiebelsorten:

  • Küchenzwiebeln, Haushaltszwiebel, Speisezwiebel sind rund, mittelgroß und haben eine braune Schale. Sie sind saftig, haben einen scharfen, kräftigen Geschmack. Manche Sorten können auch milder und süßlicher sein. Diese eignen sich für Salate. Schärfe Zwiebeln werden klein geschnitten angeschwitzt für diverse pikante Gerichte verwendet.
  • Gemüsezwiebeln, Bermudazwiebeln, Spanische Zwiebeln sind deutlich milder im Geschmack. Sie sind größer als die normalen Küchenzwiebeln und kommen durchschnittlich auf 200 g. Gemüsezwiebel haben eine goldbraune bis kupferfarbene Schale, sind saftig und haben ein mild-süßliches Aroma. Sie können beispielsweise gefüllt gebraten oder gegrillt werden.
  • Frühlingszwiebeln, auch Lauchzwiebeln genannt, haben ebenfalls einen milden Geschmack. Diese Zwiebeln werden eigentlich unreif geerntet und haben daher noch knackig frisches, röhrenförmiges Grün, das mitgegessen werden kann. Frühlingszwiebeln sind mild im Geschmack und können daher auch roh, beispielsweise im Salat, gegessen werden. Frühlingszwiebeln werden gerne bei asiatischen Gerichten verwendet.
  • Schalotten sind kleine Zwiebelchen. Sie haben einen feinen, aromatischen Geschmack. Und eigenen sich neben dem Anbraten auch zum Einlegen.
  • Rote Zwiebeln haben eine rote Schale und rotes Fleisch. Sind süßlich, mild bis würzig und können roh verzehrt werden, beispielsweise in Salaten. Besonders fein schmecken karamellisierte rote Zwiebeln.

 

Buchtipps:

    • Zwiebeln: Herkunft, Anwendungen und Rezepte (Autoren: Frank Löser, Evemarie Löser)

    • Zwiebeln: Rezepte aus aller Welt (Autoren: Rosemary Moon)

 



Hinterlasse einen Kommentar