Die gesunden Inhaltstoffe der Marille

0

Marillen enthalten mit etwa 43 kcal pro 100 g nur wenige Kalorien. 1 Marille wiegt durchschnittlich 45 g und hat somit ca. 19 kcal an Kalorien. Dafür ist ihr Gehalt an Vitaminen (vor allem Provitamin A und Vitamine der B-Gruppe) und Mineralstoffen (wie Kalium, Magnesium, Kalzium, Kupfer und Eisen) bemerkenswert.

Ihre orange Farbe verdankt die Marille den enthaltenen Carotinoiden. Keine andere Obstsorte hat einen höheren Gehalt an Beta-Carotin, einer Vorstufe von Vitamin A. Beta-Carotin wird im Körper in Vitamin A umgewandelt und wirkt unter anderem antioxidativ.

TIPP: Mehr wissenswertes über Marillen finden Sie hier.
 

Nährwert- und Kalorientabelle von frischen Marillen (Aprikosen)

(Durchschnittswerte pro 100 g)

Energie: 42 kcal
Eiweiß: 1 g
Fett: in Spuren
Kohlenhydrate: 9 g
Ballaststoffe: 2 g
Vitamin A: 298 µg
Vitamin E: 0,5 mg
Vitamin C: 9 mg
Folsäure: 4 µg
Natrium: 2 mg
Kalium: 280 mg
Kalzium: 17 mg
Magnesium: 10 mg
Eisen: 0,7 mg

[Quelle: Die große Wahrburg/Egert Kalorien- & Nährwerttabelle]
 

Nährwert- und Kalorientabelle von getrockneten Marillen (Aprikosen)

(Durchschnittswerte pro 100 g)

Energie: 250 kcal
Eiweiß: 5 g
Fett: 1 g
Kohlenhydrate: 51 g
Ballaststoffe: 11 g
Vitamin A: 5800 µg
Vitamin E: 2,7 mg
Vitamin C: 11 mg
Folsäure: 5 µg
Natrium: 12 mg
Kalium: 1654 mg
Kalzium: 100 mg
Magnesium: 59 mg
Eisen: 4,4 mg

[Quelle: Die große Wahrburg/Egert Kalorien- & Nährwerttabelle]
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here