Frische Küche Buchtipps 2012

0

Die Frische Küche präsentiert die Buchempfehlungen
für das Jahr 2012:

 

Tiere essen
(Autor: Jonathan Safran Foer)

Ein gut recherchiertes Buch rund um das Thema: Warum essen
wir Tiere? Der Autor ging der Frage nach, woher das Fleisch
kommt, das tagtäglich auf unseren Tellern landet.
Herausgekommen ist ein Buch, das mit zahlreichen, teilweise erschreckenden Fakten aufwartet. „Tiere essen“ ist ein mit Leidenschaft recherchiertes Buch, dass zum Nachdenken
und Diskutieren anregt.

 

Herdhelden: Mein ganz persönliches Österreich-Kochbuch
(Autor: Sarah Wiener)

Das Kochbuch besticht mit einfachen, guten, raffinierten – aber nicht komplizierten Rezepten aus der österreichischen Küche.
Dabei werden, neben Sarah Wieners Lieblingsrezepten, auch Rezepte vorgestellt, die sie auf ihrer Reise quer durch Österreich sammelte.
Gekocht wird natürlich nur mit frischen, regionalen Produkten.
Von Fisch über Fleisch bis zu Süßspeisen findet sich hier all das, was die österreichische Küche zu bieten hat.

 

Suppen & Soupes: Die 100 besten Rezepte von leicht bis herzhaft
(Autor: Anne-Catherine Bley)

Nicht nur für die kalte Jahreszeit sind diese Suppen-Rezepte geeignet. Neben beliebten Klassikern finden sich in diesem wunderschön gestalteten Kochbuch auch ungewöhnliche Abwandlungen wie z. B. Selleriesuppe mit Birne.
Zahlreiche Beispiele für die perfekte Dekoration erleichtern das Nachkochen. Im Anhang findet sich auch noch eine kleine Warenkunde.

 

Das Ende des großen Fressens
(Autor: David Kessler)

Wie die Nahrungsmittelindustrie Sie zu übermäßigem Essen verleitet und was Sie dagegen tun können.
Das Buch zeigt, wie die Lebensmittelindustrie auf der Suche nach steigenden Umsätzen immer neue Produkte auf den Markt bringt – vielfach ohne dabei an die Gesundheit der Konsumenten zu denken.

 

Herzhafte Herbstküche
(Autoren: Claudia Seifert, Sabine Hans)

80 abwechslungsreiche, kreative Rezepte mit allen köstlichen Zutaten, die der Herbst uns bietet, finden sich in diesem Kochbuch. Zusätzlich zu den wunderbaren Fotos findet sich auch noch ein Saisonkalender für alle Obst, Gemüse und Kräuter, welche im Herbst frisch geerntet werden können.

 

Tartes & Tartelettes: 100 Rezepte von Paprikatarte bis Mangotörtchen
(Autor: Catherine Kluger)

Sowohl pikante, als auch süße Tartes – nach Jahreszeiten aufgeteilt – finden sich in diesem einzigartigen Kochbuch.
Mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen und raffinierten Tipps zum Verfeinern und Dekorieren der Tartes & Tartelettes gelingt das Nachbacken garantiert.
Die kleinen Köstlichkeiten können vielfältig zum Einsatz kommen, z. B. beim Picknick oder Brunch, als Dessert oder als Amuse-Gueule.

 

Köstliches von Waldbäumen: Bestimmen, sammeln und zubereiten
(Autor: Markus Strauß)

Neben einer ausführlichen Warenkunde und einem Saisonkalender gibt es in diesem Buch zahlreiche Tipps & Tricks zum richtigen Sammeln, Verarbeiten und Zubereiten von Samen und Blättern diverser Waldbäume.
Ein außergewöhnliches Buch, das zusätzlich noch mit seinen wunderschönen Fotos punkten kann.

 

Salate von A-Z
(Dr. Oetker)

In diesem Buch finden sich über 300 Salate. Für jede Gelegenheit, egal ob Sommer oder Winter, Vorspeise oder Hauptmahlzeit – ab jetzt können Sie ihren Gästen immer den passenden Salat servieren!

 

delicious days
(Autor: Nicole Stich)

Nicole Stich’s blog „deliciousdays.com“ wurde vom Time Magazine unter die 50 coolsten websites weltweit gewählt.
In ihrem Blog veröffentlicht sie täglich neue Rezepte, wobei auch Fotos und Texte von ihr persönlich gestaltet sind. In diesem Buch stecken ihre neuesten Rezeptideen – unbedingt ausprobieren!

 

Gluten- und Lactosefrei Kochen und Backen
(Autor: Heike Dietz)

Immer mehr Menschen sind von Nahrungsmittelallergien betroffen. Dieses Kochbuch liefert zahlreiche erprobte Rezepte – alle gluten-, lactose- und kuhmilchfrei, sowie ohne Rind- und Schweinefleisch.

 

Käse, Butter, Joghurt: Leicht selbstgemacht
(Autor: Karl-Friedrich Schmidt)

Das richtige Buch für alle, die schon immer wissen wollten, wie man Käse, Butter oder Joghurt selber macht.
Zahlreiche Tipps und Tricks, sowie einfach nachvollziehbare Rezepte laden zum ausprobieren ein. Einfache Grundtechniken werden dem Leser näher gebracht.

 

Food Design XL
(Autoren: Sonja Stummerer, Martin Hablesreiter)

Wie kam das Design von Fischstäbchen, Kipferl, Semmel und Co zustande? Warum teilen wir die Torte anders als wir Brot schneiden? Das Buch zum Film widmet sich ausführlich diesen und noch vielen weiteren Themen.
Fantastische Fotos und Abbildungen machen dieses Buch zu einem Nachschlagwerk, dass man immer wieder gerne zum Schmökern aus dem Regal nimmt!

 

Die kreative Manufaktur – Süße Geschenke zu Weihnachten: Leckereien backen & verpacken

Ein schönes Buch für die perfekten, selbstgemachen Weihnachtsgeschenke.
Zahlreiche Rezeptideen laden zum nachbacken ein. Und die wundervollen Verpackungsanregungen geben dem Selbstgemachten den letzten Schliff.

Teilen

Hinterlasse einen Kommentar