Kirschen: wenig Kalorien und wertvolle Inhaltsstoffe

0

Sauerkrischen enthalten durchschnittlich 53 kcal pro 100 g und schmecken auf Grund des höheren Fruchtsäuregehalts saurer als Süßkirschen. Diese enthalten mit etwa 63 kcal pro 100 g etwas mehr Kalorien.

Der hohe Gehalt an sekundären Pflanzenstoffen, vor allem Flavonoiden und Phenolsäuren, liefert dem Körper einen antioxidativen Schutz gegen freie Radikale.

Nährwert- und Kalorientabelle von Süßkirschen

(Durchschnittswerte pro 100 g)

Energie: 63 kcal

Eiweiß: 0,9 g

Fett: 0,3 g

Kohlenhydrate: 13,3 g

Ballaststoffe: 1,3 g

Wasser: 81,6 g

Natrium: 3 mg

Kalium: 229 mg

Kalzium: 17 mg

Phosphor: 20 mg

Magnesium: 11 mg

Eisen: 0,4 mg

Vitamin A: 6 µg

Vitamin E: 0,1 mg

Vitamin B1: 0,04 mg

Vitamin B2: 0,04 mg

Niacin: 0,3 mg

Vitamin B6: 0,05 mg

Vitamin C: 15 mg

 

Nährwert- und Kalorientabelle von Sauerkirschen

(Durchschnittswerte pro 100 g)

Energie: 53 kcal

Eiweiß: 0,9 g

Fett: 0,5 g

Kohlenhydrate: 9,9 g

Ballaststoffe: 1,1 g

Wasser: 84,3 g

Natrium: 2 mg

Kalium: 114 mg

Kalzium: 8 mg

Phosphor: 19 mg

Magnesium: 8 mg

Eisen: 0,5 mg

Vitamin A: 72 µg

Vitamin E: 0,1 mg

Vitamin B1: 0,05 mg

Vitamin B2: 0,06 mg

Niacin: 0,4 mg

Vitamin B6: keine Daten

Vitamin C: 12 mg

 

Nährwert- und Kalorientabelle von Kirschen im Glas

(Durchschnittswerte pro 100 g)

Energie: 83 kcal

Eiweiß: 0,7 g

Fett: 0,2 g

Kohlenhydrate: 19,6 g

Ballaststoffe: 1,5 g

Wasser: 80,2 g

Natrium: 2 mg

Kalium: 131 mg

Kalzium: 12 mg

Phosphor: 14 mg

Magnesium: 21 mg

Eisen: 0,5 mg

Vitamin A: 70 µg

Vitamin E: keine Daten

Vitamin B1: 0,03 mg

Vitamin B2: 0,02 mg

Niacin: 0,2 mg

Vitamin B6: 0,01 mg

Vitamin C: 4 mg

(Quelle: Die große GU Nährwert-Kalorien-Tabelle)

Teilen

Hinterlasse einen Kommentar