Küchenhelfer

0
Bezeichnung Verwendung
Backpinsel

Werden zum Bestreichen von Backformen oder -blechen mit Trennmitteln (Öl oder Fett), oder zum Bestreichen des Teiglings selbst mit einer Flüssigkeit (Butter, Wasser, Öl, zerschlagene Eier, etc. verwendet. Backpinsel müssen hitzebeständig sein und dürfen nicht haaren. Heutzutage gibt es hitzebeständige Silikonbackpinsel.

Dämpfeinsatz Ist ein Einsatz den man zum Dämpfen von Lebensmitteln verwendet. Er besteht meist aus Edelstahl und kann oft in der Breite dem Topf angepasst werden. Er hängt über dem Wasser im Topf und sorgt dafür, dass das Gargut nicht direkt mit dem Wasser in Berührung kommt. Dadurch bleiben mehr Nährstoffe und Vitamine erhalten.
Eiswürfelform Sind meist aus Silikon oder Plastik und eignen sich zur Herstellung von Eiswürfeln. Mittlerweile gibt es sie in zahlreichen Formen und Farben.
Entsteiner oder Entkerner Ist ein Küchengerät zum schnelleren Entsteinen von kleinerem Steinobst. Die Frucht wird in eine Halterung eingelegt und ein Stab drückt den Kern von oben aus der Frucht. Bei manchen Geräten wird die Frucht dabei gleichzeitig von einem Messer in vier Teile angeschnitten. Entsteiner sind aus Metall oder Kunststoff gefertigt und es gibt verschiedene Bauformen: Handentsteiner oder Standgeräte, einfache Ausführungen oder Geräte mit Behältern für die ausgestoßenen Kerne und die entsteinten Früchte.
Fisch(ent)schupper Damit werden die Schuppen von Fischen entgegen der Schuppenrichtung gelöst. Besonders bei Barschen, Lachsen oder Zandern ist dies wegen der hartnäckigen Kammschuppen empfehlenswert.
Fleischgabel Ist eine langstielige Gabel mit zwei langen Zinken. Man verwendet sie zum Bratenwenden, oder um zu sehen, ob Fleischsaft austritt – ein Anzeichen dafür, dass das Fleisch noch nicht durchgebraten ist.
Frischhaltedose Geschütz in Frischhaltedosen aufbewahrte Lebensmittel bleiben länger frisch. Die aus Kunststoff bestehenden und mit Deckeln verschließbaren Behälter gibt es heutzutage in allen denkbaren Formen und Farben.
Gemüsebürste Ist mit Borsten versehen und erleichtert die Reinigung von Gemüse. Eine Gemüsebürste hat meistens zwei unterschiedlich starke Bürstenseiten – eine harte und eine weiche, die je nach Festigkeit des Gemüses verwendet werden.
Gewürz-Ei Eignet sich zum Mitkochen von Gewürzen, die nach dem Kochen mühelos auf einmal entfernt werden können. Es hat eine Reihe von kleinen Löchern, die die Abgabe der lösenden Inhaltsstoffe ins Gargut ermöglichen.
Grätenpinzette Eine Grätenpinzette oder –zange erleichtert mit der breiten Fläche das Entfernen der Gräten aus rohen Fischen.
Grillspieße Grillspieße aus Holz oder Metall eignen sich zum Aufspießen von Fleisch, Fisch, Obst, Gemüse, etc. und zum anschließenden Grillen. Grillspieße aus Metall haben den Vorteil, dass sie wiederverwertbar sind.
Grillzange Ist eine langstielige Zange aus Metall oder Holz mit zwei Holz- oder Plastikgriffen. Sie wird verwendet um Grillgut umzudrehen.
Kochlöffel Dient zum Umrühren von Speisen, um Zutaten zu mischen und ein Anbrennen oder Verklumpen während des Kochens zu vermeiden. Oft besitzt der Kochlöffel eine spitz zulaufende Ecke, um besser in die Unterkante des Kochtopfes gelangen zu können. Heutzutage gibt Kochlöffel in vielen Formen und Farben aus Kunststoff oder Holz.
Küchensieb In der Küche werden grob- und feinmaschige Siebe aus Metall oder Kunststoff zum Abseihen und Durchstreichen (Passieren) verwendet. Man unterscheidet zwischen dem gewölbtem Küchensieb (Passoire) und dem Spitzsieb (Chinois). Siebe mit sehr grober Lochung, oft mit Griffen und Standfuß, werden Seiher genannt. Daneben finden Siebe bei der Zubereitung bestimmter Teigwaren (Spätzlesieb) Verwendung.
Nudelholz oder -walker Ist eine etwa 20 – 40 Zentimeter lange, massive Walze mit glatter Oberfläche und wird für das gleichmäßige Ausrollen von Teig benutzt. Mittlerweile gibt es Nudelhölzer, mit denen eine exakt eingestellte Teigstärke ausgerollt werden kann und Baumwoll-Überzüge, die ein anhaften des Teiges am Nudelholz verhindern.
Palette Ist ein ca. 30 cm langer Küchenhelfer, ähnlich einem Messer – aber ohne Schneide. Sie dient zum Anheben, Glattstreichen, Wenden und Transportieren.
Pellkartoffelgabel Dient dazu gekochte und noch heiße Pellkartoffeln aufzuspießen um sie zu schälen. Bei Verwendung einer Gabel würden die Kartoffeln auseinanderfallen.
Pfannen-, Bratenwender oder Küchenfreund Wird zum Wenden von Gargut in der Pfanne verwendet. Pfannenwender bestehen in der Regel aus einer flachen, von Schlitzen oder Löchern durchbrochenen Platte mit gerader Vorderkante und einem längeren Griff und werden häufig aus Stahlblech, Holz oder hitzebeständigem Kunststoff hergestellt.
Quirl Dient zum Bearbeiten von Teig oder zum Aufschlagen von Flüssigkeiten. Beim Quirlen werden Flüssigkeiten mit Zutaten verwirbelt, gut durchmischt und eine Klümpchenbildung vermieden. Die Konsistenz der fertigen Speise hängt von der Art der Zutaten und der Geschwindigkeit des Quirlens ab.
Rouladenklammern Damit können Rouladen in Form gehalten werden, um zu vermeiden, dass sie sich während des Garens öffnen. Sie sind aus rostfreiem Metall und werden entweder als gelochte, verstellbare Bänder, oder mit Klammer- und Federmechanismen gefertigt. Alternativ können Rouladen auch mit Küchengarn, Spießen oder Zahnstochern zusammengehalten werden.
Salatschleuder Damit werden Salatblätter nach dem Waschen von überschüssigem Wasser befreit. Sie besteht aus einer runden Schüssel, in der sich auf einem Zapfen ein Korb dreht, sowie einem Deckel, der den Antriebsmechanismus (Kurbel oder Reißleine) enthält.
Schaumkelle oder -löffel Damit wird der sich beim ersten Aufkochen bildende Abschaum aus Eiweiß und Schwebstoffen bei Brühen, Suppen und Saucen abgeschöpft. Die Form gleicht einer flachen Suppenkelle, deren Boden regelmäßig gelocht oder mit einem Drahtgewebe versehen ist. Man kann damit auch feste Bestandteile aus einer Flüssigkeit entfernen.
Schneebesen oder -rute Damit werden flüssige oder halbflüssige Zutaten und Gemische schaumig aufgeschlagen oder fein vermengt bzw. homogenisiert.
Schneidbrett Ist eine Unterlage zum Schneiden von Lebensmitteln und dient v. a. dazu, dass beim Schneiden die Arbeitsfläche nicht beschädigt wird. Heutzutage sind Schneidbretter meist aus Kunststoff oder Holz, seltener aus Glas gefertigt.
Schöpfkelle, -löffel Besteht aus einem halbrunden Schöpfteil und einem langen Stiel und wird zum Austeilen von Flüssigkeiten verwendet. Der Inhalt einer Kelle entspricht meist einer Portion. Schöpfkellen bestehen häufig aus Edelstahl, seltener aus Kunststoff.
Schüssel Schüsseln werden heutzutage v. a. aus Kunststoff, Glas, Porzellan, Keramik und Metall hergestellt. In ihnen werden Speisen angerichtet oder serviert sowie Teige geknetet und gerührt. Rührschüsseln haben oft einen eingepassten Gummiring im Boden, der einen stabilen und festen Stand garantiert. Schüsseln sind in vielen verschiedenen Größen, Formen und Farben erhältlich.
Spaghettiheber und -zange Eignet sich zum Servieren und Portionieren von fertig gekochten, langen Nudeln – insbesondere Spaghetti. Im Gegensatz zu einer Spaghettizange werden bei einem Spaghettiheber die Nudeln bei der Entnahme nicht gequetscht. Der Spaghettiheber besteht häufig aus Edelstahl oder aus Plastik. Kennzeichen der Spaghettizange sind die zackenartigen „Zähne“ bei den beiden Greifbacken der Zange, sowie die gekrümmte Form.
Sparschäler Dient zum Schälen von Obst und Gemüse. Durch die bewegliche Klinge folgt der Schäler leicht den Konturen des Schälobjektes und durch den Abstandshalter ist die Schäldicke begrenzt. Mit einer kurzen herausstehenden Zusatzklinge können schadhafte Stellen entfernt werden. Es gibt auch einfachere Modelle mit unbeweglicher Klinge.
Spritzbeutel, -sack oder Dressiersack Ist eine spitze Tüte aus wasserdichtem Gewebe und einer, oder mehrerer auswechselbarer Spritztülle(n) am unteren Ende. Sie eignet sich zum genauen, dekorativen Auftragen von Schlagsahne, Cremes, Mayonnaise, etc. oder zum Formen von Spritzgebäck. Sie werden etwa zur Hälfte gefüllt, am oberen Ende zusammengedreht und beidhändig bedient. Alternativ lassen sich auch Garnierspritzen verwenden.
Tee-Ei Eignet sich zum Aufbrühen von losem Tee. Es hat eine Reihe von kleinen Löchern, die die Abgabe der lösenden Inhaltsstoffe ins Wasser ermöglichen. Es gibt aber auch sogenannte Teelöffel oder -zangen, die dieselbe Funktion erfüllen.
Teigschaber oder -spatel Eignet sich zum Verteilen und Glattstreichen von Teigen, Cremes, Pasten und anderen zähflüssigen Produkten und zum restlosen Entleeren von Rührschüsseln. Ein Teigschaber besteht aus einer flachen rechteckigen Platte, die zumeist unten eine glatte Kante und oben zwei abgerundete Ecken hat. Der Handgriff kann als Stiel ausgeführt sein. Teigschaber sind wegen der höheren Flexibilität heute meist aus Kunststoff gefertigt.
Tortenheber Eignet sich zum portionsweisen Servieren von Torten und Kuchen, aber auch von Pizza, Lasagne, Pastete, etc.
Trichter Damit können Flüssigkeiten oder kleinkörnige Stoffe in Gefäße mit kleiner Öffnung gefüllt werden, ohne dabei etwas zu verschütten.

 
Weitere nützliche Küchenutensilien:

 



Hinterlasse einen Kommentar