Tipps & Tricks: Sekt, Prosecco und Champagner

0

Sekt, Prosecco und Champagner sind nicht nur bei speziellen Anlässen, wie Geburtstag, Weihnachten oder Neujahr, ein beliebtes Getränk. Ein Glas gefüllt mit prickelndem Schaumwein hebt die Stimmung und wird gern als Aperitif gereicht.

Die richtige Trink-Temperatur von Sekt, Prosecco und Champagner

Sekt und Prosecco sollten zwischen 6 – 8 °C haben. Die ideale Temperatur für Champagner beträgt 8 °C. Jahrgangs-Champagner kann bis zu 11 °C haben.

Am besten kühlen Sie die Flaschen daher im Kühlschrank vor und stellen sie nach dem Öffnen in einen Sektkühler. Zu warm servierter Schaumwein ist nicht so spritzig und entfaltet nicht den vollen Geschmack.

Wenn es schnell gehen soll: Sekt, Prosecco und auch Champagner sollten langsam gekühlt werden. Wer es eilig hat, legt die Flasche für 15 – 20 Minuten ins Eiswasser.

Sektflasche öffnen – So geht es richtig

Wie im Video schön zusehen ist, soll die Flasche leicht schräg, etwa in einem 45 Grad Winkel, gehalten werden. Drehen Sie langsam die Flasche und nicht den Korken! So entweicht das Kohlendioxid langsam und kontrolliert aus der Flasche.

Das richtige Einschenken

Zum Einschenken das Sektglas leicht schräg halten und langsam befüllen.

Sektflöte, Sektschale oder Sekttulpe sollten einen Moussierpunkt besitzen. Das ist eine hervorstehende Stelle am Glasboden, an der das Kohlendioxid leichter aufperlen kann.

Sektflasche wiederverschließen

Ein spezieller Verschluss verhindert, dass die Kohlensäure zu schnell entweicht.

Tipp: Verschließen Sie die Flasche nicht wieder mit dem Korken, da sonst kleine Korkteilchen in den Sekt fallen können. An diesen bilden sich dann laufend Bläschen, wodurch der Schaumwein schal wird und nicht mehr prickelt.

Haltbarkeit und Lagerung von Sekt, Prosecco und Champagner

Schaumwein sollte nicht zu lange, maximal 1 – 3 Jahre, gelagert werden. Mit längerer Lagerung verliert der Schaumwein unter anderem Druck. Flaschen mit Kunststoffkorken übrigens schneller als solche mit Naturkorken.

Für die Lagerung empfiehlt sich ein kühler, dunkler Ort mit konstanter Lagertemperatur.

Weitere Artikel:



Hinterlasse einen Kommentar