Vanillekipferl formen oder Vanillekipferl-Backblech?

0

Vanillekipferl zählen zu den beliebtesten Weihnachtskeksen.
Wurden sie früher vorwiegend von Hand gefertigt, gibt es
mittlerweile auch ein Backblech für Vanillekipferl.

Damit steht der serienmäßigen Produktion der beliebten
Vanillekipferl nichts mehr im Wege – außer der Frage:
taugen diese Vanillekipferl-Backformen überhaupt etwas?

Laut Hersteller soll die Verarbeitung ganz einfach funktionieren:
Form wird mit Öl ausgepinselt und der Teig, mit der dazu gelieferten Teigkarte, in die Ausformungen gefüllt. Nach dem Backen lassen sich die Vanillekipferl ganz leicht herauslösen und müssen nur noch im Zuckergemisch gewälzt werden.

Der größte Vorteil beim Verwenden dieser Backbleche ist sicher die Zeitersparnis. Die Kipferl sehen alle gleich aus, jedoch etwas flacher, als wenn man sie mit der Hand formt.

Für traditionelle, handgeformte Vanillekipferl muss man natürlich etwas mehr Zeit einplanen. Dafür haben die Kipferl mehr „Charme“, da man ihnen ansieht, dass sie selbst gemacht sind. Gerade in der etwas hektischen Vorweihnachtszeit sollte man sich die Zeit fürs Kipferl formen nehmen!

Hier finden Sie ein Rezept für Vanillekipferl – nach traditioneller Art mit der Hand zu formen!
 
[Quelle Abbildung: www.amazon.de]



Hinterlasse einen Kommentar