Was versteht man unter abwechslungsreicher Ernährung?

0

Zahlreiche Empfehlungen und Gesundheits-Ratgeber zum Thema Ernährung beinhalten folgenden Ratschlag: „ernähren Sie sich vielseitig“ oder „ernähren Sie sich abwechslungsreich“ – denn das ist gut für ihre Gesundheit. Nur was ist damit gemeint, und welche Vorteile stecken in einer abwechslungsreichen, vielseitigen Ernährung?

Lebensmittelvielfalt kann als eine Zusammensetzung der Nahrung aus möglichst vielen Lebensmittel der unterschiedlichsten Lebensmittelgruppen, wie Obst, Gemüse, Getreide, Fleisch, Fisch, Milch, Eier, Fette & Öle oder Nüsse, beschrieben werden.

Man geht davon aus, dass mit einer hohen Vielfalt an Nahrungsmitteln genügend Energie und Nährstoffe aufgenommen werden, um eine ausreichende Versorgung zu gewährleisten. Lebensmittelvielfalt bedeutet aber nicht nur eine gesunde Ernährung (Essen & Trinken!). Dadurch kann auch eine vorbeugende Wirkung gegen ernährungsabhängige Erkrankungen erzielt werden.

Darstellungen, wie die Lebensmittelpyramide, sollen es der breiten Bevölkerung erleichtern einen Überblick über das Angebot an unterschiedlichen Nahrungsmitteln zu erlangen. Gleichzeitig wird damit auch eine Abschätzung der empfohlenen Aufnahmemenge pro Lebensmittelgruppe erleichtert.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, die einzelnen aufgenommenen Lebensmittel durch einen Fragebogen zu erfassen. Ein gutes Beispiel hierfür ist der Fragebogen der Nutrition Australia. Hier werden Lebensmittel unterschiedlichster Gruppen abgefragt, die innerhalb einer Woche konsumiert wurden. Je nach Anzahl der angekreuzten Lebensmittel, ist das Ergebnis schlecht (unter 10 Nahrungsmittel) bis sehr gut (über 30 Nahrungsmittel).

Tipp: Am besten sofort den Fragebogen ausfüllen und testen ob Sie vielseitig essen!



Hinterlasse einen Kommentar