Wie viele Kalorien hat ein Burger?

0

Fast Food ist ein beliebtes Essen, wenn es einmal schnell gehen soll – z.B. in der Mittagspause oder als schneller Snack für Zwischendurch. Vielen ist bewusst, dass Fast Food oft einen hohen Fettanteil und wenige Ballaststoffe enthält. Es sollte nicht jeden Tag auf dem Speiseplan stehen.
 

Kalorien diverser Burger

  • Ein Hamburger wiegt etwa 110 g und hat ca. 290 kcal.
  • Ein Cheesburger wiegt etwa 125 g und hat ca. 340 kcal.
  • Ein Fish Burger wiegt etwa 185 g und hat ca. 450 kcal.
  • Ein Chickenburger wiegt etwa 180 g und hat ca. 460 kcal.
  • Ein doppelter Cheesburger wiegt etwa 175 g und hat ca. 480 kcal.

[Quelle: Die große Wahrburg/Egert Kalorien- & Nährwerttabelle]
 

Wie wirkt sich der Konsum eines Burgers auf den persönlichen Tagesenergiebedarf aus?

Für die 3 Hauptmahlzeiten rechnet man mit 25-30 % des Tagesenergiebedarfs. Für einen Snack mit 10%. Man rechnet mit einem Richtwert von ca. 2000 kcal / 2500 kcal Energiebedarf pro Tag für Frauen / Männer.

Fazit: Somit überschreitet bereits ein Hamburger mit ca. 290 kcal die angestrebte Kalorienmenge für einen Snack für Frauen bzw. Männer.

Tipp: wenn schon Fast Food, dann wählen Sie ihr Menü mit Köpfchen: zum Burger einen Salat mit kalorienarmen Dressing, als Nachspeise einen Obstsalat und als Getränk Wasser oder einen gespritzten Fruchtsaft.

 

Mahlzeit Anteil Tages-energiebedarf in % Anteil Tagesenergie-bedarf von Frauen in kcal Anteil Tagesenergiebedarf von Männern in kcal
Frühstück

25

500

625

Snack

10

200

250

Mittagessen

30

600

750

Snack

10

200

250

Abendessen

25

500

625

 

Anmerkung: der Energiebedarf ist abhängig von Alter, Geschlecht, Gewicht und körperlicher Aktivität. Kinder haben beispielsweise einen niedrigeren, Schwangere und Stillende einen höheren Energiebedarf.

Weiter Artikel:

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here