Eingelegter Ingwer – Gari

0

Tipp: eingelegter Ingwer darf bei keinem Sushi fehlen! Raffinieren Sie das Rezept durch Zugabe von 2 Esslöffeln Sake (Reiswein) oder trockenem Sherry.

Zutaten:

100 g Ingwer, geschält, in dünne Scheiben gehobelt

75 ml Reisessig

1 Prise Salz

10 g Zucker

Zubereitung:

Ingwer 2 – 4 Minuten in kochendem Wasser blanchieren. Wasser abgießen.
Tipp: je länger der Ingwer gekocht wird, desto mehr Schärfe verliert er.

Reisessig leicht erwärmen. Salz und Zucker darin auflösen.

Ingwer in ein Glas füllen, mit der Reisessig-Zucker-Lösung aufgießen und gut verschließen.

Eingelegten Ingwer im Kühlschrank mindestens 1 Woche ziehen lassen. Der Ingwer verfärbt sich während des Einlegens leicht rosa.



Hinterlasse einen Kommentar