Fisch im Salzmantel – Rezept mit Videoanleitung

0

Dieses Rezept, mit dazugehörigem Video, stammt von Fisch-Gruber. Das Video zeigt in einfachen Arbeitsschritten, wie man den Fisch vorbeireitet und mit der Salzkruste umgibt.

Geschenkidee: 8 Gewürze für den Wolfsbarsch im Salzmantel (Feuer & Glas)

 

Zutaten für 4 Personen:

1,6 kg frischer Fisch (z.B. Wolfsbarsch oder Rotbarsch)
Salz, Pfeffer
ca. 3 EL Petersilie, fein gehackt
5 Knoblauchzehen, klein gehackt

Salzkruste:
ca. 3 kg grobes Meersalz
2 Eiweiß, zu Schnee geschlagen
 

Zubereitung:

  1. 1,6 kg frischen Fisch (z.B. Wolfsbarsch oder Rotbarsch) ausnehmen und gründlich mit kaltem Wasser waschen.
  2. Den Fisch mit Salz, Pfeffer, 5 klein gehackten Knoblauchzehen und ca. 3 EL fein gehackter Petersilie würzen.
  3. Für die Salzkruste entweder ca. 3 kg. grobes Meersalz mit den 2 zu Schnee geschlagenen Eiweiß vermischen und auftragen, oder (wie im Video gezeigt) in mehreren Arbeitsschritten das geschlagene Eiweiß auf den Fisch streichen und immer wieder mit Salz beschichten. WICHTIG: Darauf achten, dass kein Salz in die Bauchhöhle kommt, sonst ist das Fleisch versalzen.
  4. Fisch im Salzmantel im vorgeheizten Backrohr bei 180°C Heißluft ca. 30 – 35 Minuten backen.
  5. Nach dem Garen die Salzkruste vorsichtig abschlagen. Am besten die Salzkruste rundherum öffnen und möglichst im Ganzen abheben. Die Haut vom Fisch ebenfalls vorsichtig abziehen.

TIPP: Fisch im Salzmantel mit gedünstetem Gemüse und Petersilkartoffeln servieren.
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here