Süße Glückskekse backen

0

Tipp: Selbst gemachte Glückskekse sind ein nettes Geschenk bei jeder Silvesterparty. Verpacken Sie die Glückskekse einzeln in Zellophan.

Zutaten: für 10 – 15 Glückskekse:

50 g Staubzucker

100 g Butter, zimmerwarm

150 g glattes Mehl

1 Ei

 

Glücksbotschaften auf Zetteln
(Größe: 8 x 1,5 cm)

Zubereitung:

Alle Zutaten rasch zu einem Mürbteig verkneten. Für ca. 30 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.

Auf einer bemehlten Fläche so dünn wie möglich ausrollen. Mit einem Glas Kreise im Durchmesser von ca. 8 cm ausstechen. Glücksbotschaft in den Kreis legen. Zur Hälfte zusammenklappen und zur typischen Glückskeks-Form formen.

Im vorgeheizten Backrohr bei 180°C ca. 10 Minuten backen. Eventuell mit Staubzucker bestreuen.



Hinterlasse einen Kommentar