Wenig Kalorien, viele Inhaltsstoffe: Mandarinen sind gesund!

0

Mandarinen sind bei Alt und Jung sehr beliebt. Nicht nur, weil die kleinen gelb-orangen Mandarinen sich leicht schälen lassen, sondern auch wegen ihres süßlich-fruchtigen Zitrusgeschmack. Es gibt zahlreiche Mandarinensorten – von kernreich bis kernlos, von frühreif bis spätreif, …

  • Eine bekannte Sorte sind beispielsweise Clementinen. Die Clementine ist eine Kreuzung aus Mandarinen und Pomeranzen (Bitterorangen). Clementinen haben eine glatte, etwas dickere, tieforange Schale. Sie enthalten mehr Zucker und weniger Fruchtsäuren als die meisten anderen Mandarinensorten und sind daher sehr bekömmlich.
  • Tangerinen sind die kleinste Mandarinensorte. Sie sind zwar auch säurearm, haben aber keinen sehr intensiven Geschmack und sind nicht besonders saftig. Ihre Schale ist orange-rot, dünnwandig und lässt sich leicht abschälen. Der Orangenlikör „Curaçao“ wird aus den Schalen von Tangerinen hergestellt.
  • Satsumas sind eine frühreife Mandarinensorte und den Tangerinen ähnlich. Sie haben ein kernarmes bzw. kernloses, säurearmes, süßes Fruchtfleisch.

TIPP: achten Sie beim Kauf von Mandarinen auf pralle, feste Früchte. Finger weg von Mandarinen mit locker sitzender oder gar eingetrockneter Schale bzw. Früchten mit faulen Stellen oder gar Schimmelspuren.
 

Sind Mandarinen gesund?

Mandarinen sind ein gesunder Snack für Zwischendurch. Die Mandarinen Saison ist bei uns in den Wintermontaten: von Oktober bis spätestens März sind die kleinen Zitrusfrüchte bei uns im Handel erhältlich.
Wie alle Zitrusfürchte ist die Mandarine ein wertvoller Vitamin C Lieferant. Zu den Inhaltsstoffen zählen neben wertvollen Antioxidantien auch Calcium, Eisen, Kalium, Vitamin A, Vitamin E und Folsäure.
 

Nährwerte und Kalorien von einer Mandarine

Eine Mandarine wiegt ca. 50 g und liefert somit 25 kcal.

Energie: 25 kcal

Eiweiß: in Spuren

Fett: in Spuren

Kohlenhydrate: 5 g

Ballaststoffe: 1 g

Natrium: 1 mg

Kalium: 105 mg

Kalzium: 17 mg

Magnesium: 6 mg

Eisen: 0,2 mg

Vitamin A: 29 µg

Vitamin E: 0,2 mg

Vitamin C: 15 mg

Folsäure: 4 µg

[Quelle: Die große Wahrburg/Egert Kalorien-&-Nährwerttabelle]
 



Hinterlasse einen Kommentar