Mozzarella: so viele kcal stecken in einer Kugel

0

Mozzarella wird entweder aus Buffelmilch und/ oder Kuhmilch hergestellt. Bei der Mozzarella Herstellung wird der erhitzen Milch Lab beigemischt, damit die Milch gerinnt. Der entstehende Käsebruch wird von der Flüssigkeit getrennt und mit heißem Wasser abgebrüht. Danach muss der Mozzarella nur noch geknetet und gezogen werden, bis er geschmeidig ist.

  • Buffelmozzarella hat einen Fettgehalt von 50% F.i.T. (Fett in Trockenmasse).
  • Mozarella aus Kuhmilch kommt auf max. 40% F.i.T.
  • Light-Mozzarella, ebenfalls aus Kuhmilch, enthält 20% F.i.T. oder weniger.

TIPP: Mozzarella selber machen geht ganz einfach – z.B. mit einem Käse-Set zum selber machen.
 

Wie viel Kalorien hat ein Mozzarella?

1 Mozzarella Kugel mit 40% F.i.T. (Fett in Trockenmasse) wiegt ca. 125 g und liefert somit 317 kcal.
 

Nährwerte und Kalorientabelle von Mozzarella mit 40% F.i.T.

(Durchschnittswerte pro 100 g)

Energie: 255 kcal

Eiweiß: 19 g

Fett: 20 g

Cholesterin: 46 mg

Kohlenhydrate: 0 g

Ballaststoffe: 0 g

Natrium: 500 mg

Kalium: 150 mg

Kalzium: 403 mg

Magnesium: 20 mg

Eisen: 0,3 mg

Vitamin A: 297 µg

Vitamin E: 0,6 mg

Vitamin C: 0 mg

Folsäure: 20 µg

[Quelle: Die große Wahrburg/Egert Kalorien-&-Nährwerttabelle]
 



Hinterlasse einen Kommentar