Ofenkartoffeln, Folienkartoffeln

0

Folienkartoffeln sind der Klassiker unter den Grillbeilagen. Gut in Alufolie eingepackt können sie direkt in der schwachen Glut gebraten werden. Je nach Größe benötigen sie dafür um die 30 Minuten. Bereits etwas vorgegarte Kartoffeln sind noch schneller fertig!

Tipps:

  • Greifen Sie zu mehligen Kartoffelsorten. Bei heurigen Kartoffeln, mit dünner Schale, kann man die Ofenkartoffeln mit Schale essen.
  • Schälen sie Folienkartoffeln nicht, sonst bleiben sie, auf Grund ihres hohen Stärkegehaltes, an der Folie kleben!

Wenn die Grillsaison vorbei ist, können Sie die Folienkartoffeln auch im Backrohr zubereiten – als sogenannte Ofenkartoffeln. Ofenkartoffeln können ohne Alufolie zubereitet werden. Die gewaschenen Kartoffeln einfach auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Die Ofenkartoffeln können mit Käse überbacken werden. Besonders beliebt sind auch Ofenkartoffeln mit Sour Cream.

Weitere Kartoffel Rezepte:

 



Hinterlasse einen Kommentar