Rezept Bärlauch Stangerl mit Schinken und Käse

0

Rezept für knusprige Bärlauch Stangerl mit Schinken und Käse – ein Muss für jeden Bärlauch Fan! Diese Bärlauch Stangerl werden sicherlich der Hit auf der nächsten Party!

TIPP: außerhalb der Bärlauch Saison ersetzt man den Bärlauch im Rezept durch Basilikum oder andere Kräuter.

Zutaten für ca. 13 Stück:
Teig:
470 g glattes Mehl
50 g Roggenmehl
10 g Salz
1 Pkg. Trockenhefe
25 g Olivenöl
350 g lauwarmes Wasser
 
Füllung:
100 g halb getrocknete Tomaten, grob gehackt
50 g Schinken, gewürfelt
50 g Emmentaler, gerieben
50 g Parmesan, gerieben
20 g Bärlauch, grob gehackt
 
Olivenöl zum Bestreichen
 
Zubereitung:

  1. Für den Teig in einer Rührschüssel 470 g glattes Mehl, 50 g Roggenmehl, 10 g Salz und 1 Pkg. Trockenhefe vermischen. 25 g Olivenöl und 350 g lauwarmes Wasser zugeben und alles mit dem Mixer (Knethaken) zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat (ca. 50 Minuten). Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten und nochmals zugedeckt ca. 50 Minuten gehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit für die Fülle 100 g halb getrocknete Tomaten grob hacken und in einer Schüssel mit 50 g gewürfeltem Schinken, 50 g geriebenem Emmentaler, 50 g geriebenem Parmesan und 20 g grob gehacktem Bärlauch vermischen. Bis zur Verwendung zugedeckt beiseite stellen.
  3. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig ca. 3 mm dick und 40 cm breit ausrollen. Im mittleren Drittel die Fülle gleichmäßig bis an die Ränder aufstreichen. Die zwei leeren Drittel dünn mit etwas Olivenöl bestreichen. Zuerst das untere, dann das obere Drittel über die Fülle klappen. Mit einem großen Messer ca. 3 cm breite Stangerl schneiden. Verdreht mit Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Zugedeckt weitere 30 Minuten rasten lassen.
  4. Auf den Boden des Backrohrs ein feuerfestes Gefäß mit Wasser stellen und das Backrohr auf 210 °C Heißluft aufheizen. Bärlauch Stangerl mit Schinken und Käse für 5 Minuten ins Rohr schieben. Dann das Wassergefäß herausnehmen und die Temperatur auf 195 °C Heißluft zurück drehen. Die Bärlauch Stangerl mit Schinken und Käse weitere 8 – 10 Minuten im Rohr lassen bis die Bärlauch Stangerl eine schöne braune Farbe haben.

 

Weitere Bärlauch Rezepte:

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here