Rezept Cornflakes Kekse selber machen

0

Knusperspaß mit viel Schokolade – ein wunderbar einfaches Rezept für Cornflakes Kekse zum selber machen! Am besten die fertigen Cornflakes Kekse in Cellophanbeutel verpacken und an Freunde verschenken – oder selber naschen.

Zutaten für ca. 50 Stück:

40 g Ceres (Kokosfett)
1 Tafel Zartbitter Schokolade (100 g, 70 % Kakao Anteil)
1 Tafel Milchschokolade (100 g)
120 g Cornflakes
1 Pkg. Vanillezucker

Papierförmchen für Pralinen
 

Zubereitung Cornflakes Kekse:

  1. Ceres mit den beiden in Stücke geteilten Schokoladen im Wasserbad schmelzen.
  2. Cornflakes in einer Schüssel mit den Händen ein wenig zerdrücken, so dass größere und kleinere Cornflakes-Stückchen entstehen.
  3. Cornflakes und Vanillezucker unter die erweichte Schokolade mischen. Mit Hilfe von 2 Teelöffeln kleinen Häufchen in Papierförmchen für Pralinen füllen und die Cornflakes Kekse bei Zimmertemperatur aushärten lassen.

Tipp: die Cornflakes Kekse am besten nicht in den Kühlschrank geben, sonst kann sich der sogenannte „Fettreif“ bilden und die Schokolade verfärbt sich weißlich.
 



Hinterlasse einen Kommentar