Rezept Fladenbrot selber machen

0

Einfaches Rezept für ein knuspriges Fladenbrot zum selber machen. Das Fladenbrot bekommt im Ofen eine knusprige Kruste und bleibt Innen schön locker-luftig.

TIPP: Faldenbrot passt hervorragend als Beilage zu Gegrilltem bei der nächsten Sommer-Party. Es schmeckt aber auch herrlich mit Butter oder diversen Aufstrichen.
 

Zutaten für 1 Fladenbrot (Ø ca. 25 cm):

320 g glattes Mehl
5 g Trockenhefe
5 g Kristallzucke
7 g Salz
150 g lauwarmes Wasser
80 g lauwarme Milch
9 g Olivenöl
 
Milch zum Bestreichen
Schwarzer Sesam zum Bestreuen
 

Zubereitung:

  1. 320 g glattes Mehl, 5 g Trockenhefe, 5 g Kristallzucker und 7 g Salz in einer Rührschüssel grob vermischen. 150 g lauwarmes Wasser, 80 g lauwarme Milch und 9 g Olivenöl zugeben und mit dem Mixer (Knethaken) zuerst 5 Min. auf Stufe 1 und dann weitere 5 Min. auf Stufe 2 kneten. Der Teig sollte sich am Ende der Knetzeit vom Schüsselrand gelöst haben.
  2. Teig zugedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kurz und sanft durchkneten. Dabei darauf achten, dass nicht zu viel Mehl untergeknetet wird. Teig nochmals in die Rührschüssel geben und zugedeckt eine weitere Stunde gehen lassen.
  3. Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche nochmals vorsichtig zusammenkneten und mit den Händen zu einem runden Fladenbrot mit ca. 25 cm Durchmesser formen. Dabei darauf achten möglichst wenige Gasblasen aus dem Teig zu drücken. Fladenbrot auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Frischhaltefolie über das Backblech spannen, ohne dass die Folie den Teig berührt. Alternativ kann auch ein großes Gefäß über den Teig gestülpt werden. Teig nochmals eine Stunde ruhen lassen.
  4. Nach der Hälfte der Ruhezeit ein hitzebeständiges Gefäß mit Wasser auf den Boden des Backrohrs stellen (z.B. Auflaufform) und das Backrohr auf 230 °C Heißluft aufheizen.
  5. Nach Ablauf der einen Stunde Ruhezeit die Frischhaltefolie vom Backblech entfernen. Fladenbrot mit Milch bestreichen, mit einer Gabel mehrmals den Teig und mit schwarzem Sesam bestreuen. Fladenbrot im vorgeheizten Rohr 15 Minuten backen. Backrohrtür vollständig öffnen, Wassergefäß entfernen, Backtemperatur auf 200 °C Heißluft reduzieren, Backrohrtür wieder schließen und das Fladenbrot weitere 5 Minuten fertig backen. Klopfprobe machen: Das Brot mit einem Ofenhandschuh vom Backblech heben und auf der Unterseite mit den Fingerknöcheln „anklopfen“ – klingt es hohl ist das Fladenbrot fertig gebacken. Fladenbrot auf einem Rost auskühlen lassen.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here