Rezept Quitten Chutney mit Zimt und Ingwer

0

Rezept für ein traumhaftes Quitten-Chutney mit Zimt und Ingwer. Das selbst gemachte Quitten-Chutney passt perfekt zu Fleischgerichten, Wildgerichten oder auch Käse.

 

Zutaten:

650 g Quitte, geschält, entkernt
150 g Apfel, geschält, entkernt
1 roter Paprika, entkernt
½ Zitrone, geschält
1 mittelgroße Zwiebel
2 Knoblauchzehen
250 ml Weißweinessig
1 TL Salz
½ TL grob geriebener schwarzer Pfeffer
2 TL frischer Ingwer, fein gerieben
1 TL Zimt
150 g Rosinen
450 g Zucker

 

Zubereitung:

  1. 650 g geschälte, entkernte Quitte, 150 g geschälten, entkernten Apfel, 1 roter Paprika und ½ geschälte Zitrone würfelig schneiden und in einem Kochtopf vermischen.
  2. 1 mittelgroße Zwiebel und 2 Knoblauchzehen fein hacken und untermischen.
  3. 250 ml Weißweinessig, 1 TL Salz, ½ TL grob geriebener schwarzer Pfeffer, 2 TL frischer, fein geriebener Ingwer, 1 TL Zimt, 150 g Rosinen und 450 g Zucker ebenfalls zugeben und alle Zutaten unter Rühren bei mittlerer Hitze leicht köcheln bis die Quitten weich sind.
  4. Quitten-Chutney mit Zimt und Ingwer noch heiß in saubere Gläser füllen und gut verschließen. Angebrochene Gläser im Kühlschrank aufbewahren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here