Schoko Muffins Rezept – saftig und schnell

0

Ein wunderbares Rezept für alle Schokotiger unter euch: saftige und schnell zubereitete Schoko Muffins. Die Schoko Muffins schmecken lauwarm mit einer Kugel Vanilleeis sehr gut. Wenn noch was über bleibt kann man sie natürlich auch ausgekühlt genießen!

TIPP: wer es noch süßer und schokoladiger haben möchte, mischt 100 g – 200 g Schoko Tröpfchen unter den Muffinteig.

 

Zutaten für 12 Stück Muffins:

125 g Butter, zimmerwarm
150 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
2 Eier (Größe M)
175 g Naturjoghurt
4 EL Kakaopulver
4 – 6 EL Milch
200 g glattes Mehl
2 TL Backpulver
½ TL Natron

Zubereitung:

  1. Backrohr auf 180 °C Heißluft aufheizen. Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
  2. In einer Rührschüssel 125 g zimmerwarme Butter mit 150 g Staubzucker und 1 Pkg. Vanillezucker mit dem Mixer (Rührstäbe) schaumig schlagen. 2 Eier (Größe M) nach und nach mit dem Mixer unterrühren.
  3. 175 g Naturjoghurt untermengen. 4 EL Kakaopulver mit 4 – 6 EL Milch glatt rühren und ebenfalls unter den Muffinteig mischen.
  4. 200 g glattes Mehl mit 2 TL Backpulver und ½ TL Natron vermengen. Mehl-Mischung kurz aber sorgfältig per Hand unter die Teigmasse mischen.
  5. Den Teig für die Schoko Muffins gleichmäßig in die Mulden verteilen. Im heißen Rohr auf der mittleren Schiene 20 – 25 Minuten backen. TIPP: Schoko Muffins mit einem Holzstäbchen einstechen um zu überprüfen, ob die Muffins fertig gebacken ist. Am Holzstäbchen darf kein flüssiger Teig kleben.
  6. Schoko Muffins im Muffinblech ca. 10 Min. abkühlen lassen. Aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here