Silvester Glücksbringer: Glückskäfer aus Marzipan

0

Selbstgemachte Glücksbringer sind wunderbare Geschenke!

Für einen selbstgemachten Glückkäfer aus Marzipan benötigen Sie:

Rotes und braunes Marzipan, Mandelsplitter und kleine Wackelaugen.

Anleitung Glückskäfer – Marzipanfigur selber machen:

  1. Aus dem roten Marzipan eine Kugel formen und in der Mitte durchschneiden. Aus jeder Halbkugel wird nun der Rücken des Glückskäfers geformt. Mittig mit Hilfe einer Gabelzinke eine kleine Furche ziehen.
  2. Aus dem braunen Marzipan kleine Kügelchen formen und diese platt drücken. Mit Hilfe von Wasser oder Zuckersirup
    auf den Glückskäfer-Rücken kleben.
  3. Aus dem braunen Marzipan eine Kugel für den Kopf des Käfers formen. Diese auf der Unterseite etwas platt drücken. Mit Hilfe von Wasser oder ein paar Mandelsplittern mit dem roten Rücken verbinden.
  4. Den Glückskäfer-Kopf mit Mund, Augen und Fühlern verzieren.

Tipp: Glückskäfer auf einen kleinen, mit Alufolie umwickelten, Karton setzen. In einen kleinen Cellophanbeutel stellen und den Beutel mit Geschenkband verschließen.



Hinterlasse einen Kommentar