Spargel: viele Nährstoffe und wenig Kalorien

0

Spargel – egal ob grün, weiß oder violett – ist ein beliebtes Gemüse, das nicht nur geschmacklich, sondern vor allem mit seinen wertvollen Inhaltsstoffen punkten kann.

Je nach Anbauweise unterscheidet man den weißen und violetten Bleichspargel und den Grünspargel. Durch die Sonneneinstrahlung verfärben sich die, zunächst vollständig mit Erde bedeckten, weißen Spargelstangen zuerst violett und später grün.

Auf Grund des geringen Energiegehalts von 18 kcal pro 100 g, ist Spargel eine perfekte Ergänzung für eine bewusste Ernährung. Achten Sie aber darauf, was neben dem Spargel noch auf dem Teller kommt. Eine beleibte Beilage ist Sauce Hollandaise. Diese liefert allerdings mit 4 Esslöffeln bereits 336 kcal!

Spargel punktet vor allem mit seinem hohen Gehalt an Folsäure, Kalium, Magnesium, Eisen, Provitamin A, Vitamin K, Vitamin C und B-Vitaminen.

TIPP: Grüner Spargel enthält mehr Nährstoffe als weißer Spargel!
 

Nährwert- und Kalorientabelle von Spargel

(Durchschnittswerte pro 100 g)

Energie: 18 kcal
Eiweiß: 2 g
Kohlenhydrate: 2 g
Ballaststoffe: 1 g
Fett: nur in Spuren
Cholesterin: –
Wasser: 93,5 g
Vitamin A: 87 µg
Vitamin E: 2 mg
Vitamin C: 20 mg
Folsäure: 108 µg
Natrium: 4 mg
Kalium: 203 mg
Kalzium: 26 mg
Magnesium: 17 mg
Eisen: 0,7 mg

[Quelle: Die große Wahrburg/Egert Kalorien- & Nährwerttabelle]
 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here