Glasierte Maroni Rezept

0

Tipp: Glasierte Maronen als Beilage zu Wildgerichten. Wer möchte, kann die glasierten Maroni auch mit einer Kugel Vanilleeis als Nachspeise reichen.

Zutaten:

50 g Kristallzucker

20 g Butter

100 ml Schlagobers

200 g Maroni, geschält, gegart

Zubereitung:

Zucker in einer beschichteten Pfanne hellbraun karamellisieren.

Butter und Schlagobers zugeben und alles etwas einkochen lassen.

Maroni zugeben und kurz mitdünsten.

Tipp: Wie Sie Maroni zu Hause einfach zubereiten erfahren Sie hier.

 

Teilen

Hinterlasse einen Kommentar