Glutenfreie Mohntorte

0

Diese Mohntorte schmeckt besonders saftig und kommt ganz ohne Mehl aus.

Tipp: Die benötigte Butter kann auf Wunsch auch durch eine laktosefreie Alternative (laktosefreie Butter oder Margarine, Pflanzenöl) ersetzt werden.

 

Zutaten:

160 g Butter

6 Dotter

87 g Staubzucker

160 g Mohn, gemahlen

100 g Mandeln, gerieben

½ PK Backpulver

6 Eiklar

Prise Salz

1 PK Vanillezucker

87 g Kristallzucker

Zubereitung:

Butter, Dotter und Staubzucker schaumig schlagen.

Mohn, Mandeln und Backpulver vermischen.

Eiklar mit Salz, Vanillezucker und Kristallzucker zu einem festen Schnee schlagen. Abwechselnd mit dem Mehlgemisch unter den Teig heben.

Eine Springform (26 cm) ausfetten und mit Mehl bestäuben. Den Teig einfüllen und glatt streichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 35-40 Minuten backen.

Die Torte kann nach dem Auskühlen noch gefüllt werden. Besonders gut schmeckt eine Joghurt-Schlagobers-Creme (im Verhältnis 1:1, mit ein paar Gelatineblättern zur Festigkeit) und Erdbeerstückchen oder frischen Heidelbeeren.

Teilen

Hinterlasse einen Kommentar