Rezept Spargel mit leichter Sauce Hollandaise Alternative

0

Rezept für einen tollen Spargelklassiker – in abgespeckter Version, für die schlanke Linie: grüner Spargel mit leichter Sauce Hollandaise Alternative.
 
Sauce Hollandaise ist die klassische Sauce zu Spargel. Allerdings wird die klassische Sauce Hollandaise aus reichlich Butter und Dotter zubereitet und liefert somit jede Menge Kalorien.
 
TIPP: probieren Sie diese schnell zubereitete leichte Sauce Hollandaise Alternative auch einmal zu weißem Spargel!
 

Zutaten für 2 Portionen:

500 g grüner Spargel
ca. 200 g Schinken, fein aufgeschnitten
 
Kartoffeln, als Beilage
 
Leichte Sauce Hollandaise Alternative:
125 ml Spargelsud (Alternativ Gemüsesuppe)
125 ml Milch
2 Dotter (Größe M)
50 g Butter
1 ½ EL Speisestärke
3 EL Wasser
1 EL Zitronensaft
Salz, Pfeffer
 

Zubereitung:

  1. 500 g grünen Spargel waschen, holzige Enden abbrechen, Spargelstangen nach Bedarf schälen. In einem Topf mit heißem Wasser oder alternativ im Dampfgarer knackig kochen.
  2. In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen und in einem Topf in reichlich gesalzenem Wasser oder im Dampfgarer kochen.
  3. Für die leichte Sauce Hollandaise Alternative in einem Topf 125 ml Spargelsud (alternativ Gemüsesuppe), 125 ml Milch, 2 versprudelte Dotter (Größe M) und 50 g Butter zum Kochen bringen. 1 ½ EL Speisestärke in 3 EL Wasser glatt rühren und die Sauce damit binden. Ca. 1 Minute unter Rühren einköcheln lassen. Mit 1 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Jeweils 3 grüne Spargelstangen mit einem Schinkenblatt umwickeln und mit Kartoffeln und leichter Sauce Hollandaise Alternative anrichten.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here