Rote Ribisel Muffins (Johannisbeer Muffins)

0

Tipp: Das Muffins-Rezept ist sehr einfach und die Muffins schnell gemacht. Für das Topping muss man jedoch eine Wartezeit von ca. 1 Stunde einplanen. Wer möchte, kann die Muffins auch ohne Topping servieren – oder mit einer kleinen Schlagobershaube.

Zutaten:

200 g Mehl

50 g Mandeln, gerieben

¾ Pkg. Backpulver

250 g rote Ribisel/ Johannisbeeren

1 Eier

175 g Staubzucker

1 Pkg. Vanillezucker

80 ml Pflanzenöl

250 g Joghurt

 
Topping:

60g Butter, weich (zimmerwarm)

125 g Frischkäse

125 g Staubzucker

1 Pkg. Vanillezucker

Zubereitung:

Mehl, Mandeln und Backpulver vermischen.

Die abgerebelten Ribisel unter die Mehl-Mischung mischen.

Ei leicht verquirlen. Zucker, Vanillezucker, Öl und Joghurt untermischen. Die Mehl-Ribisel-Mischung unterrühren, bis trockenen Zutaten feucht sind.

In Muffinsformen füllen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C ca. 25 Minuten backen. Die Abgekühlten Muffins mit dem Topping verzieren und mit Ribiseln/ Johannisbeeren belegen.

 
Topping:

Butter mit Frischkäse schaumig schlagen. Zucker und Vanillezucker untermischen und die Masse für ca. 1 Stunde kalt stellen. Masse mit einem Spritzsack dekorativ auftragen.



Hinterlasse einen Kommentar