Schnelle rote Paprikasuppe Rezept

0

Einfaches Rezept für eine schnelle rote Paprikasuppe. Die Suppe wird mit etwas Cayennepfeffer verfeinert und kann nach Belieben auch als feurige Paprikasuppe serviert werden.

TIPP: serviere die Suppe mit Croûtons als Suppeneinlage. Dafür eine Scheibe Weißbrot oder Schwarzbrot in kleine Würfel schneiden. Brotwürfel mit oder ohne Fett in einer Pfanne knusprig rösten.
 

Zutaten für 2 Portionen:

4 rote Spitzpaprika (ca. 320 g)
1 Tomate (ca. 80 g)
2 Schalotten (oder ½ Zwiebel)
1 Knoblauchzehe
1 EL Öl
400 ml Gemüsesuppe
½ – 1 TL Zitronensaft
Salz
Cayennepfeffer
 

Zubereitung:

  1. 4 rote Spitzpaprika und 1 Tomate würfelig schneiden.
  2. Schalotten und 1 Knoblauchzehe fein hacken und in einem Topf mit 1 EL Öl hell anrösten. Paprika- und Tomatenwürfel, 400 ml Gemüsesuppe und ½ – 1 TL Zitronensaft zugeben. Mit Salz und etwas Cayennepfeffer würzen und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren, abschmecken und heiß servieren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here