Gefüllte Zucchiniblüten mit Frischkäse

0

Tipp: Als Beilage eigenen sich Petersilkartoffeln und Tomatensalat.

Zutaten:

4 Zucchiniblüten mit kleiner Zucchini

100 g Frischkäse

100 g Topfen

½ Bund gemischte Kräuter (z. B. Schnittlauch, Petersilie, Thymian, Basilikum, Dill)

Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Frischkäse, Topfen und Kräutern vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Masse in einen Spritzbeutel füllen.

Zucchiniblüten kurz in kaltes Wasser legen, damit sie sich einfacher öffnen. Die Blüten vorsichtig öffnen, Stempel und Staubgefäße entfernen und die Masse einfüllen.

Die Blütenblätter darüber vorsichtig verdrehen. Stielansätze bis kurz vor der Blüte längs 2 – 3 mal einschneiden.

Die Zucchiniblüten zugedeckt bei mittlerer Hitze 8-10 Minuten im Dampf garen.

Teilen

Hinterlasse einen Kommentar