Kochbegriffe PQR

0

P

Panieren Lebensmitteln vor dem Backen oder Braten in Mehl, Ei und Semmelbrösel wenden
Parieren Fleisch oder Fisch zum Braten vorbereiten (unerwünschte Teile, ungenießbares entfernen)
Passieren Durch ein Sieb reiben
Pilieren Lebensmittel, Kräuter, Gewürze im Mörser zerstoßen und zerrieben
Plattieren Fleisch flach klopfen
Pochieren Sanfte Garmethode in heißem, aber nicht kochendem Wasser
Pökeln Lebensmittel durch Salz haltbar machen
Poelieren Eine kombinierte Garungsart zwischen Braten und Dünsten (auch „hellbraun dünsten“)
Prise Menge die zwischen Daumen und Zeigefinger passt
Pürieren Zu Brei verarbeiten
Putzen Schälen und Ausschneiden von Obst und Gemüse

 

Q

Quellen lassen Getrocknete Lebensmittel in Wasser einweichen
Quirlen Vermischen von Zutaten

 

R

Raspeln (Reiben) Zerkleinern von Lebensmitteln (v. a. Obst, Gemüse, Käse)
Rapieren Hautreste und Sehnen vom Fleisch abschaben
Rebeln Zerreiben von getrockneten Kräutern
Reduzieren Flüssigkeit durch Einkochen verringern
Revenieren Schnelles Anbraten von Fleisch bei hoher Hitze, so dass kein Fleischsaft mehr austritt
Rissolieren Speisen hellbraun anbraten
Rösten Trockenes Erhitzen von Lebensmitteln
Rupfen Geflügel von Federn befreien

 

ABCDEFGHIJKLMNO – PQR – STUVWXYZ



Hinterlasse einen Kommentar