Wie viele Kalorien hat eine Pflaume bzw. Zwetschge?

0

Eine mittelgroße Pflaume wiegt ca. 35 g und liefert somit ca. 17 kcal. Zwetschgen, auch Zwetschken genannt, sind meist etwas kleiner als Pflaumen.

Die blaue bis blauschwarze Steinfrucht liefert jede Menge gesunder Inhaltstoffe. Neben Beta-Carotin, B-Vitaminen und Vitamin C, sind auch die Spurenelemente Kupfer und Zink zu erwähnen.
Die enthaltenen Fruchtsäuren wirken appetitanregend. Das enthaltene Pektin wirkt sich positiv auf die Verdauung aus.

Nährwert- und Kalorientabelle von rohen Pflaumen (Zwetschgen)

(Durchschnittswerte pro 100 g)

Eine mittelgroße Pflaume wiegt ca. 35 g.

Energie: 49 kcal

Eiweiß: 0,6 g

Fett: 0,2 g

Kohlenhydrate: 10,2 g

Ballaststoffe: 1,6 g

Wasser: 83,2 g

Cholesterin: –

Natrium: 2 mg

Kalium: 177 mg

Kalzium: 8 mg

Phosphor: 18 mg

Magnesium: 10 mg

Eisen: 0,4 mg

Vitamin A: 13 µg

Vitamin E: 0,8 mg

Vitamin B1: 0,07 mg

Vitamin B2: 0,04 mg

Niacin: 0,4 mg

Vitamin B6: 0,05 mg

Vitamin C: 5 mg

Nährwert- und Kalorientabelle von getrockneten Pflaumen (Zwetschgen)

(Durchschnittswerte pro 100 g)

Energie: 222 kcal

Eiweiß: 2,3 g

Fett: 0,6 g

Kohlenhydrate: 47,4 g

Ballaststoffe: 5 g

Wasser: 24 g

Cholesterin: –

Natrium: 8 mg

Kalium: 824 mg

Calcium: 41 mg

Phosphor: 73 mg

Magnesium: 27 mg

Eisen: 2,3 mg

Vitamin A: 23 µg

Vitamin E: keine Daten

Vitamin B1: 0,15 mg

Vitamin B2: 0,12 mg

Niacin: 1,7 mg

Vitamin B6: 0,15 mg

Vitamin C: 4 mg

[Quelle: Die große GU Nährwert-Kalorien-Tabelle]

Teilen

Hinterlasse einen Kommentar